Gemeindevertretung beschließt einstimmig CDU-Antrag gegenüber Bahn

Auf der von Gemeinderatsversammlung am 28.9. wurde einstimmig beschlossen die vom CDU-Gemeindeverband Sierksdorf entworfenen Forderungen gegenüber der Bahn und den Planungsbehörden zu erheben.

Den vollständigen Text mit seiner Begründung finden Sie unter hinter diesem Link.

Ferner hat die Gemeindevertretung eine moderate Gebührenerhöhung der TSS und eine Stellungnahme zur Erhöhung der Kreisumlage beschlossen.

Dieser Beitrag wurde unter Ausschußsitzungen, Unsere Gemeinde veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

341 Antworten auf Gemeindevertretung beschließt einstimmig CDU-Antrag gegenüber Bahn