Listenplatz 1 

Volker Weidemann, 
stellv. Bürgermeister der Gemeinde Sierksdorf, 
geboren: 04. November 1959 in Bad Segeberg 
Familienstand: verheiratet 
wohnhaft: Schulweg 7a, 23730 Sierksdorf, OT. Roge 
Beruf: Revisor beim Landesverband der Wasser- und Bodenverbände S-H Hobbys: Ehrenamtliche Arbeit, Kutsche fahren, Lesen 
Telefon: 04561 - 82 00 

Seit rd. zehn Jahren darf ich als Bürgermeister, als Stellvertreter und als CDU-Fraktionsvorsitzender maßgeblich an der Entwicklung unserer Gemeinde mitwirken. Ich habe dieses mit sachlichem Engagement, mit Kompetenz und Zielstrebigkeit getan. Mein Bestreben (Ziel) ist es immer im Sinne der Einwohner und Bürger unserer Gemeinde zu handeln. Danke sage ich den Feuerwehren, Vereinen und Verbänden sowie den Senioren- und Jugendvertretern für das offene und konstruktive Miteinander. Sehr am Herzen liegt mir die behutsame Weiterentwicklung unserer Gemeinde; hierbei soll der besondere Charme und Flair unserer Dörfer, Höfe, Siedlungen und der Landschaft erhalten werden. Geordnete Finanzen sind die Voraussetzung für den Erhalt unserer Eigenverantwortlichkeit. Hierfür werde ich mich ganz besonders einsetzen. Eigeninitiativen und Selbsthilfeeinrichtungen (z.B. Jugendräume K-Sin-O, Kindergartenfahrdienst, Jugend- und Seniorenvertretung, Feuerwehren und Vereine) möchte ich tatkräftig unterstützen. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit sollen die Anpassung der Infrastruktur im Bereich von Straßen und Wegen sowie der Tourismus bleiben. Den vorhandenen und neuen Betrieben - gerade auch im Bereich des Tourismus - werde ich helfen. Durch meine überregionale Mitarbeit im Verwaltungsrat der Tourismusagentur Lübecker Bucht, der AktivRegion „Innere Lübecker Bucht“ stelle ich auch für die Zukunft eine gute Zusammenarbeit auf kommunaler- und Landesebene zum Wohle unserer Gemeinde sicher. Das Amt des Bürgermeisters strebe ich für die kommende Wahlperiode wieder an. Ich werde mich weiterhin für die Belange, berechtigte Wünsche und Forderungen meiner Mitbürger einsetzen. Ich möchte auch in der nächsten Wahlperiode helfend für Sie da sein, wenn Fragen und Schwierigkeiten bei Ihnen auftreten. Scheuen Sie sich auch zukünftig nicht, mich anzurufen. Wir werden Antworten und Lösungen finden. Ich will mit Ihnen und für Sie Bewährtes erhalten und die Zukunft gestalten. Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen wir alle Ihre sieben Stimmen. Meine Bitte an Sie, als unsere Wähler, geben Sie bitte alle 7 Stimmen der Liste der CDU und des zukünftigen Bürgermeisters. 

Herzlichst Ihr Volker Weidemann
Listenplatz 2 

Renate Geberbauer,
geboren: 16. Mai 1946 in Leutkirch 
Familienstand: verheiratet , 2 Kinder
wohnhaft: Am Strande 46 , 23730 Sierksdorf
Beruf:  selbstständige Kauffrau
Hobbys: Schwimmen, Radfahren und Wandern
Telefon:   04563 - 86 65 

In der Kommunalpolitik bin ich seit 15 Jahren tätig. Als bürgerliches Mitglied habe ich von 1998 - 2003 im Kurbetriebsausschuss Erfahrungen gesammelt. Seit 2003 bin ich Gemeindevertreterin und habe im Tourismus-, Finanz-, Sozial- und Kulturausschuss gern mitgearbeitet. Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Tourismus. Ich bin weiterhin Mitglied des Ansiedlungsrates und konnte in diesem Gremium dazu beitragen, dass unser interkommunales Gewerbegebiet heute nahezu ausgelastet ist und dort zahlreiche neue Arbeitsplätze geschaffen werden konnten. Ich bin Mitglied im DRK-Ortsverein Sierksdorf, in der Siedlergemeinschaft Sierksdorf und unterstützendes Mitglied unserer Freiwilligen Feuerwehr. Gerne begleite ich die Seniorenveranstaltungen der Gemeinde. Ich hoffe und wünsche, dass die Gemeinde die dafür notwendigen Mittel auch weiterhin zur Verfügung stellen kann. Ich will mich dafür einsetzen, dass die Struktur unseres kleinen Ostseebades ohne Massentourismus erhalten bleibt. Sauberkeit und Pflege der Straßen und des Strandes sind mir eine Herzensangelegenheit, damit sich unser Ort positiv für die Urlaubsgäste und unsere einheimischen Mitbürger darstellt. Ich wünsche mir, dass das Rad - und Wanderwegenetz in der Gemeinde ausgebaut wird. Insbesondere denke ich hierbei an die Schaffung einer festen fußläufigen Fortführung des Küstenwanderweges über die neuen Pfingstbek-Promenade bis nach Neustadt. Ich hoffe hierbei auf eine aktive Unterstützung durch die Stadt Neustadt, ins Besondere bei der Lösung der mit diesem Projekt verbundenen ökologischen Problemstellungen. Für das Vertrauen in all den vergangenen Jahren bedanke ich mich bei ihnen und freue mich, wenn Sie mir und unserer CDU – Mannschaft bei der Wahl am 06.Mai 2018 ihre 7 Stimmen geben. 
Listenplatz 3

Jochen Lipke, 
geboren: 16.02.1949 in Halle/Saale
wohnhaft:  23730 Sierksdorf, Vogelsang 10
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Beruf: Polizeihauptkommissar i.R.
Hobbys: Deutsche Polizeigeschichte
Telefon: 04563 - 8115 

Ich war 43 Jahre lang in verschiedenen Regionen des Landes als Polizeibeamter tätig. Vor 25 Jahren bin ich in mein „Heimatdorf“ nach Sierksdorf zurückgekehrt und habe hier zusammen mit meiner Ehefrau ein zweites Standbein als Unternehmer in der Tourismusbranche aufgebaut. Vor 5 Jahren betrat ich als Neuling die politische Bühne in der Gemeindevertretung Sierksdorf. Ich wurde gleich ins kalte Wasser gestoßen und mit dem Fraktionsvorsitz der CDU betraut. Ich erfuhr, dass es großen Spaß machen kann, sich für das Gemeinwohl einzusetzen und am Gestalten und Verwalten unserer Gemeinde mitzuwirken. So konnten wir mit unserer Fraktion in dieser Zeit einiges bewirken, z.B. eine verkehrsberuhigte Zone im gesamten Ortsbereich Sierksdorf. Die „sanfte“ touristische Entwicklung des Ostseebades gehört auch zu meinen Schwerpunktthemen. Ich freue mich auf eine Wiederwahl für die nächsten 5 Jahre. Wir haben noch viel vor! Packen wir’s an! 

Listenplatz 4 

Norbert Schimmer 
geboren: 17.05.1953 in Sierksdorf
wohnhaft:  23730 Sierksdorf, Waldwinkel 30a
Familienstand: verheiratet, 1 Kind 
Beruf: Polizeioberkommissar a.D.
Hobbys:  Angeln, Handwerken
Telefon: 04563 - 478066 

Im Mai 1953 wurde in Sierksdorf in einem Nebengebäude des Hauses "Godewind" gebohren. Nach der Fertigstellung des Elternhauses im Waldwinkel verbrachte ich meine Jugend in einer einzigartigen Straßengemeinschaft mit vielen nahezu gleichaltrigen Jugendlichen. Nach meiner schulischen Ausbildung zunächst in Sierksdorf und dem nachfolgenden Wechsel auf die Realschule in Scharbeutz begann ich nach erfolgreichem Abschluss am 01.09.1970 meine Ausbildung bei den Landespolizei in Eutin. Danach verschlug es mich zum Polizeirevier nach Neumünster in den Streifendienst. 1980 wurde ich nach erfolgreichen Qualifikation in den Kriminalpolizeidienst übernommen. Meine nächst und auch letzte Station war dann das Landeskriminalamt Schleswig-Holstein. Insgesamt 33 Jahre war ich Angehöriger der dortigen Abteilung 3 die zuständig ist für die Verfolgung und Bekämpfung von politisch motivierte Straftaten in den Bereichen Links-, Rechts- und Ausländerextremismus/-terrorismus einschließlich des islamistischen Extremismus/-terrorismus sowie die Bearbeitung von Sachverhalten im Zusammenhang Spreng- und Brandvorrichtungen. Ich war u.a. Mitarbeiter in zahlreichen Sonderkommissionen, zuletzt Kommissionsarbeit im „Gemeinsamen Terrorabwehrzentrum-Islamismus“ und im „Gemeinsamen Abwehrzentrum-Rechts“, im BKA Meckenheim bzw. BKA Berlin. Im Mai 2013 trat ich in den Ruhestand. Im Jahr 2001 konnte ich im Waldwinkel mein neues Wohnobjekt beziehen und bin seither auch wieder dauerhaft in Sierksdorf wohnhaft. Mein großer Wunsch ist es, an der Fortentwicklung unserer Gemeinde mitwirken zu dürfen , sie mitzugestalten ohne das zu zerstören, was sie so anziehend und einzigartig macht. Ich bin seit nunmehr zwei Jahren Vorsitzender der CDU Sierksdorf und Mitglied im Bau- und Umweltausschuss. Ich bin ein entschiedenen Gegner des Massentourismus, der den einzigartigen Charme unseres Dorfes nachhaltig und nachteilig verändern würde. Mein Ziel ist es durch Schaffung von bezahlbaren Bauflächen junge Familien für unsere Gemeinde zu gewinnen, denn nahezu ganzjährig leerstehende Wohnobjekt haben wir bereit mehr als genug. Ich würde mich freuen, wenn Sie durch Ihre 7 Stimmen für die CDU mir und den anderen Kandidaten die Chance geben, uns dafür aktiv einzusetzen.
Listenplatz 5

Cord Nissen
geboren:  28. März 1966 in Schleswig
wohnhaft:  Gutshof 0, 23730 Sierksdorf, Ot. Wintershagen
Beruf: Landwirt
Familienstand: verheiratet, drei Söhne im Alter von 21, 19 und 17 Jahren
Hobbys: Jagd, Hunde, Natur, Lesen
Telefon: 04561/558787 

Moin, Moin, seit 1999 leben meine Familie und ich in Wintershagen, wo ich seitdem als landwirtschaftlicher Betriebsleiter tätig bin. Ursprünglich aus dem Kreis Schleswig-Flensburg kommend (ich sage 24 Stunden lang „Moin“) haben wir fünf Sierksdorf lieben gelernt. Ich möchte mich gern, so wie bisher, weiter für die Gemeinde einsetzen. Seit 2010 darf ich „aktiv mitgestalten“. Dabei liegen mir nach wie vor 2 Dinge sehr am Herzen, einerseits das Traditionelle zu pflegen, sich aber auch andererseits Neuem gegenüber nicht zu verschließen, und um dann mit gesundem Menschenverstand zum Wohle der Gemeinde anstehende Entscheidungen herbeizuführen und diese zu vertreten. Ich möchte gern • die Infrastruktur der Gemeinde erhalten und wo nötig ausbauen - verbunden allerdings mit einer maßvollen Versiegelung, • ein gutes Miteinander von „Alt“ und „Jung“ in der Gemeinde fördern und unterstützen, wo es geht, • ein besonders offenes Ohr für unsere Jungwähler, junge Familien und deren Interessen haben, • den Tourismus fördern und unterstützen, wo es geht, aber auch links und rechts schauen, • die landwirtschaftlichen Interessen vertreten, • die Finanzen bei all dem Vorgenannten im Auge behalten. Vor uns liegen große Herausforderungen: es gilt, bei der wohl nicht mehr vermeidbaren Schienenanbindung im Zusammenhang mit der FFBQ das beste Ergebnis für die Gemeinde zu erzielen, Investitionen im Bereich neuer Wohnraum sind auf den Weg gebracht bzw. im Bereich der Feuerwehren zu tätigen, Strßaen sind zu unterhalten – und dabei sind die finanziellen Spielräume der Gemeinde nicht unbegrenzt, dieses darf man nicht aus den Augen verlieren... Ich würde mich freuen, wenn Sie durch Ihre 7 Stimmen für die CDU mir und den anderen Kandidaten die Chance geben, uns dafür aktiv einzusetzen. 
 Listenplatz 6

 Carolina Paap 
 geboren: 10. April 1967 in Lissabon
 Familienstand: geschieden, 2 Kinder
 wohnhaft:   Schwarzer Kamp 3, 23730 Sierksdorf, OT Oevelgönne
 Beruf: Betriebswirtin
 Hobbys: 
 Telefon: 04561 - 2144 

Steckbrief: 
1999 Examen staatl. exam. Krankenschwester 
2000 Weiterbildung Leitende Pflegefachkraft 
2004 Weiterbildung tiergestützte Therapie / tiergestützte Pädagogik Weiterbildung Betriebswirt der Seniorenwirtschaft.
Mir liegen ganz besonders die Wünsche und Bedürfnisse der Senioren und auch der Jugendlichen am Herzen. Aufgrund der demographischen Entwicklung ist es mir wichtig, die Infrastruktur und besonders die Lebensqualität der Senioren mit zu entwickeln und zu fördern. 
Listenplatz 7 

Erika Fröhlich 

geboren: 26.06.1953
wohnhaft:  Neustädter Str. 35, 23730 Sierksdorf/Roge
Beruf: Arzthelferin
Familienstand:  verwitwet
Hobbys: Familie, Freunde, Lesen
Telefon:  0176 9625 6759
 
Seit meinem Wiedereinstieg in die Kommunalpolitik setze ich mich im Finanzausschuss intensiv mit den Finanzen unserer Gemeinde auseinander. Mir ist es wichtig, dass die Finanzierung der nötigen Aufgaben unserer Gemeinde bei niedrigen Abgabensätzen sichergestellt wird. Ich möchte dazu beitragen, dass Familien gemeinsam auch generationsübergreifend für einander da sein können. Dieses schaffen wir nur mit einer familienfreundlichen Gestaltung in unserer Gemeinde. Dazu gehören erreichbare und bezahlbare Hort- und Kindergartenplätze, erreichbare allgemeinbildende Schulen, aber auch Räumlichkeiten die ein aktives Dorf- und Gemeindelebe ermöglichen. Um auch zukünftig Einwohner unserer Gemeinde den Erwerb oder die Miete von bezahlbarem Wohnraum zu ermöglichen, setze ich mich für eine aktive gemeindliche Bauleitplanung ein. Ich möchte auch weiterhin als generationsübergreifende Ansprechpartnerin für alle Bewohner unserer Gemeinde, ganz besonders aber für die Familien mit Kindern ad sein. Ich bitte Sie mir uns den weiteren sechs Kandidaten Ihr Vertrauen entgegenzubringen und der CDU Ihre 7 Stimmen zu geben.